6 Klasse Realschule Mathematik - Übungsaufgaben


4.8 / 5 bei 273 Bewertungen | 21.225 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten




6 Klasse Realschule Mathematik - Übungsaufgaben

Übungsaufgaben zur Mathematik in der Klasse 6 der Realschulen. Für alle Schüler, die sich in Bayern optimal auf den Jahrgangsstufentest vorbereiten möchten, ist das die richtige Adresse.

Termine für den Mathe Jahrgangsstufentest
An den Realschulen in Bayern ist in der 6. Klasse die Teilnahme am Jahrgangsstufentest verpflichtend in den Fächern Mathe und Deutsch. Eine Übersicht zu allen Terminen des Jahrgangsstufentests haben wir hier: https://jahrgangsstufentest.plakos.de/#termine

Mathe-Themen im Jahrgangsstufentest Realschule Klasse 6
In vorhergehenden Jahren wurden vor allem Grundrechenarten, Textaufgaben,Flächenberechnung und Größenumrechnung im Jahrgangsstufentest gestellt. Aber auch Schätzungen abgeben können ist eine wichtige Eigenschaft, die abgeprüft wird. Auch Textaufgaben mit Dreisatz und logischem Denken werden häufig im Jahrgangsstufentest eingesetzt. Beispielhaft stellen wir den Schülern an dieser Stelle einige Original-Aufgaben aus dem Jahrgangsstufentest vor. Zusätzlich bieten wir zu jedem der genannten Themen spezifische Übungsaufgaben an.

JST Realschule Klasse 6 - Übungsaufgaben
Beispielhaft präsentieren wir euch einige Original-Aufgaben aus dem JST 2013 für die 6. Klasse. Noch mehr Übungsaufgaben findet ihr oben.

Aufgabe 1: Philipp und Anton erstellen zu einer Verkehrszählung ein Diagramm. Es wurdeninsgesamt 70 Fahrzeuge und viermal so viele Fahrräder wie Busse gezählt. Ergänze die noch fehlenden Säulen im vorgegebenen Diagramm.

Aufgabe 2:Matthias denkt sich eine Zahl, multipliziert sie mit 5, addiert zum Ergebnis die Differenz von 50 und 5 und erhält 155. Gib die Zahl an, die er sich gedacht hat.

FrageAnzahl
96, 87, 79, 72, ?

Häufigkeit der Antworten:
66 (40.28%) richtig, 67 (22.99%), 65 (20.36%), 61 (16.38%)
346892
5, 1, 8, 4, ?

Häufigkeit der Antworten:
9 (18.57%), 11 (47.81%) richtig, 13 (19.27%), 15 (14.35%)
404414
Setze in die Lücke richtig ein: Der Vortrag begann mit einem ___blick: Gezeigt wurde, was bisher in der Marsforschung erreicht worden war.

Häufigkeit der Antworten:
An (16.38%), Aus (24.02%), Durch (26.44%), Rück (33.16%) richtig
311068
Setze in die Lücke richtig ein: Die Behauptung, die Marsforschung sei zu teuer, ist falsch! Das ist einfach eine ___stellung!

Häufigkeit der Antworten:
Unter (24.03%) richtig, Nach (24.89%), Rück (24.52%), An (26.56%)
312970
Berechne die Nullstelle der ersten Ableitung von (x + 6)² - 16x = 0

Häufigkeit der Antworten:
x=-10 (29.35%), x=-2 (25.64%) richtig, x=-10 (28.37%), x=-20 (16.64%)
52725
3, 9, 4, 12, 7, 21, ?, ?, 43

Häufigkeit der Antworten:
36, 48 (18.75%), 42, 45 (15.37%), 48, 16 (16.59%), 16, 48 (49.29%) richtig
112845
1, 3, 6, 10, 15, ?

Häufigkeit der Antworten:
18 (12.01%), 19 (12.87%), 20 (15.15%), 21 (59.97%) richtig
126625
Wie viele Lösungen hat die folgende quadratische Gleichung? (x+2)(x-5) = 0

Häufigkeit der Antworten:
Keine Lösung (19.43%), Genau eine Lösung (27.72%), Genau zwei Lösungen (40.61%) richtig, Unendlich viele Lösungen (12.24%)
11835
Eine Großfamilie mit 4 Kindern kauft beim Discounter monatlich für 360 EUR Lebensmittel ein. Mutter Doris besorgt zusätzlich Käse und Fleisch von der Theke für monatlich 75 EUR. Vater Anton kauft das Brot und die Brötchen beim Bäcker für insgesamt 45 EUR im Monat. Wie viel EUR gibt die Familie für Essen pro Kopf im Jahr aus?

Häufigkeit der Antworten:
960 EUR (43.29%) richtig, 1440 EUR (33.42%), 80 EUR (17.14%), 760 EUR (6.15%)
26505
Eine Biene hat sechs Beine, eine Spinne sogar acht. Zusammen haben zwei Bienen und drei Spinnen genauso viele Beine wie zwölf Enten und …

Häufigkeit der Antworten:
zwei Hunde (11.52%), drei Hunde (66.58%) richtig, sieben Hunde (12.9%), zwölf Hunde (9%)
80233
Setze in die Lücke richtig ein: Auf den Informationstafeln des Museums wird ___gestellt, wie Raketenantriebe funktionieren.

Häufigkeit der Antworten:
bei (15.66%), dar (31.44%) richtig, an (26.13%), unter (26.77%)
314702
Sabine ist älter als Mia, aber jünger als Franz. Benedikt ist älter als Franz. Ordne die Namen der vier Kinder nach deren Alter. Beginne dabei mit dem Namen des jüngsten Kindes.

Häufigkeit der Antworten:
Franz, Benedikt, Mia, Sabine (11.19%), Mia, Sabine, Franz, Benedikt (74.13%) richtig, Sabine, Mia, Franz, Benedikt (9.13%), Sabine, Franz, Benedikt, Mia (5.55%)
81597
Matthias denkt sich eine Zahl, multipliziert sie mit 5, addiert zum Ergebnis die Differenz von 50 und 5 und erhält 155. Gib die Zahl an, die er sich gedacht hat.

Häufigkeit der Antworten:
10 (18.39%), 20 (23.46%), 24 (15.02%), 22 (43.14%) richtig
35867


Dazu passende Inhalte

Kommentare (4)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 433 08 45


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Unser Team | Presse | Jobs